Informationen zur Produktschulung für Händler und Vertriebsmitarbeiter

Zielgruppe:
Aktive Händler, Vertriebsingenieure, Planungsbüros, Architekten und alle die
sich mit dem Vertrieb von IDE-Kompressoren, mit der Planung von
Füllanlagen in entsprechenden Räumen und Gebäuden sowie Atemschutzwerkstätten
befassen oder beauftragt sind.

Inhalt:
Grundsätzliche Funktion eines Hochdruckkompressors und deren
Anforderungen an einen sicheren Betrieb.
Produktschulung und Funktionserklärung zum Einsatz und sinnvoller
Zusammenstellung verschiedener Produkte und Zubehörartikel.
Vorführungen direkt an einer Musterfüllanlage.
Räumliche Anforderungen zum sicheren Betrieb einer Füllanlage wie z.B.
Luftzufuhr, Kühlung, Reinheit, Temperaturen.
Bedarfsorientierte sachgerechte Beratung der Betreiber um letztendlich um vor
Allem bei den Feuerwehren alte Zöpfe abzuschneiden.
Sicherheitsbestimmungen nach Technischen Regeln für Gase,
Betriebssicherheitsverordnung und Atemluftnorm DIN/EN 12021-2014
Produktsicherheitsgesetz, Unfallverhütungsvorschriften
Besonderheiten im Umgang mit verschiedenen Gasen insbesondere O2.
Leitungsverlegung, Hochdruckverrohrungen, Elektrik
Überwachung der Luftqualität der zu verdichtenden Atemluft

Nutzen:
Nach Abschluss ist der Teilnehmer in der Lage, eine sach- und
fachgerechte Beratung vor Ort beziehungsweise Planung und
Ausführung einer Räumlichkeit zum Betrieb eines
Hochdruckverdichters und einer Füllanlage im Sinne der
technischen Regeln und der einschlägigen Gesetze zu erstellen.

Dauer:
1 Tag

Teilnehmerzahl:
4 -10 Personen

Veranstalter:
Kompplan Compressed Air Solutions

Veranstaltungsort:
IDE-Compressors
Geigelsteinstrasse 10
83080 Oberaudorf/Germany

Beginn – Ende:
1. Tag: 9.30 – ca.16.30 Uhr

Termine:
nach Vereinbarung

Anmeldungstyp:
Mail oder telefonische Anmeldung

Kosten:
kostenfrei

Jetzt buchen …